Nachricht

EU-Umweltzeichen für bayerische Campingplätze

Verbraucher |

Erstmals erhalten zwei Campingplätze in Bayern das Europäische Umweltzeichen für Beherbergungsbetriebe.

Der Camping Holmernhof in Bad Füssing und der Kur- und Feriencamping Holmernhofs Dreiquellenbad in Bad Griesbach haben sich erfolgreich für die Auszeichnung mit dem EU Ecolabel qualifiziert. Beide Campingplätze setzen bereits seit 20 Jahren auf eine umweltfreundliche Betriebsführung, unter anderem durch den intensiven Einsatz von erneuerbaren Energiequellen. Die Auszeichnung wird im Rahmen des 15. Bayerischen Campingtags direkt auf den beiden Camps überreicht von Henning Scholtz, Leiter RAL Umwelt. Der Bayerische Campingtag ist die zentrale Veranstaltung der süddeutschen Campingwirtschaft und findet dieses Jahr vom 8. bis 11. November im niederbayerischen Bäderdreieck statt.

 

V.l.n.r.: Hans und Elke Köck (Inhaber der Campingplätze „Holmern-hof – Camping und Mehr“ in Bad Füssing und Kur- & Feriencamping Holmernhof Dreiquellenbad in Bad Griesbach), RA Henning Scholtz (Leiter RAL Umweltzeichen)